Natürlich Nordisch – Schwerin

Was tun wenn am Wochenende nichts anliegt und einem das Wetter auch einen Strich durch die Rechnung macht? Am besten spontan ins Auto setzen und Freunde besuchen! Wohnen die dann auch noch in Städten die man nicht kennt, ist das natürlich umso besser. Letzte Woche hat es mich wirklich mehr als unerwartet nach Schwerin verschlagen. Das Wetter war zwar auch dort eine echte Katastrophe, aber die Gesellschaft ein Traum und da nimmt man doch gerne vereiste Jacken, Pullover und Haare in Kauf und freut sich, dass man wegen der Unwetterwarnung noch einen Tag länger bleiben kann/muss…

Dieses Wochenende ging es dann auch wieder Lastminute in den Norden, aber ganz entspannt mit dem Zug. Dauert genauso lang wie mit dem Auto, nur dass die Nerven nicht ganz so belastet werden wie wenn man mit 60 km/h über komplett vereiste Waldstraßen rutscht…

holgergeb384holgergeb348holgergeb349holgergeb350holgergeb351

holgergeb352
ein wahres Ornithologenparadies

holgergeb355holgergeb356holgergeb358holgergeb357

holgergeb359
Orangerie am Schloss

img_9404holgergeb363holgergeb364holgergeb365holgergeb366holgergeb367

holgergeb347
Latenight struggle

holgergeb346holgergeb345holgergeb371

holgergeb373
fast schon obligatorisch: irgendwas brutzelt /brät oder backt immer im Ofen

holgergeb369holgergeb370holgergeb375holgergeb374holgergeb376holgergeb378holgergeb379holgergeb381

holgergeb382
Sonntagmorgenstimmung

holgergeb385

holgergeb386
Mini-Cupper

holgergeb387holgergeb388holgergeb389img_9538holgergeb392

holgergeb344
Wir warten auf Anschluss
holgergeb393
Zurück in der Heimat bei schönstem Winterwetter

Fazit: Schwerin ist eine Reise wert, die Lieferservice sind es nicht! Die Fauna ist freundlich und aufgeschlossen und die Schweriner könnten sich davon vielleicht noch eine Scheibe abschneiden. TrashTv guckt sich am besten zu zweit und Herzblatt gibts jetzt schon für Hund und Herrchen. Pferde sind auch nur Menschen und tote Enten sorgen für die schlimmsten Ohrwürmer. Wach bis morgens um 6 ist kein Problem solange man regelmäßig die Faszien ausrollt und sich am nächsten Tag bloß nicht ausruht. Und das Wichtigste: die Flauschseite der Decke gehört nach unten!

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Natürlich Nordisch – Schwerin

  1. Pingback: Kurztrip Amsterdam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s